Bernâ

Wie ich zum Yoga kam? Es war nicht Liebe auf dem ersten Blick und auch nicht der körperliche Aspekt. Erst als ich erfuhr, was es mental bewirken kann, wurde ich neugierig. Die Erfahrungen mit Lehrern in Indien und Sri Lanka taten ihr Übriges. Später faszinierten mich die Armbalances.
Da bin ich nun, am liebsten auf meiner Matte und bei mir selbst in meiner Mitte. Nicht immer, aber immer öfter.