Yoga für Artenvielfalt: mit WWF und Ron Steiner für bedrohte Tiere spenden

Yoga für Artenvielfalt: mit WWF und Ron Steiner für bedrohte Tiere spenden

WWF Spendentour in Deutschland: Ron Steiner und Private Yoga Institute laden ein!

Yoga für Artenvielfalt am Montag, den 9.03.20!

Workshop

Vom Delfin über den Baum bis hin zum Bienensummen steht die Natur Pate für viele Yoga-Übungen, mit denen immer mehr Menschen versuchen, innerlich Balance zu finden. Um auch im Äußeren wieder für mehr Gleichgewicht zu sorgen, ruft der WWF Deutschland eine nationale Spendenkampagne ins Leben, bei denen den natürlichen Vorbildern etwas zurück gegeben werden kann.

Yoga für Artenvielfalt

Die Aktion startet zum internationalen Tag des Artenschutzes am 03. März 2020 unter dem Motto «Yoga für Artenvielfalt» und ruft sämtliche Yogalehrer und Yogastudios in Deutschland auf, den Kampf gegen das Artensterben mit einer oder mehreren spendenbasierten Yogastunden zu unterstützen. Wir sind dabei!  Erlebe und praktiziere mit Dr. Ronald Steiner. Die Stunde am 9.03. bei uns im Private Yoga findet auf Spenden-Basis statt und unterstützt die WWF Kampagne zur Artenvielfalt.

 

Die Zeit ist knapp! Laut einer Studie des Weltbiodiversitätsrats IPBES befinden wir uns heute im größten Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren. Eine Million von insgesamt acht Millionen Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Der WWF gibt alles, um diese Entwicklung mit seinen Artenschutz-Programmen zu bremsen und hofft auf tatkräftige Unterstützung bei der Erhaltung eines lebenswerten Planeten.

Eine Herzensangelegenheit

„Ich bin Yogi – schon mein ganzes Leben lang. Und wenn ich Yoga lebe, so besteht es aus zwei Teilen: Der eine Teil ist meine Praxis auf der Matte. Da ziehe ich mich zurück von der Welt, nehme mir eine Zeit, wo ich nur für mich da bin. Mit einem Ziel: Meine persönliche Balance, meine persönliche Harmonie zu finden und zu kultivieren. Wenn meine Praxis dann aber beendet ist, beginnt der zweite Teil des Yogas. Nämlich der Yoga im Alltag. Ich versuche auch im Alltag diese Harmonie, die ich für mich suche, hinaus zu tragen. Hinaus zu tragen zu meinen Mitmenschen. Ich versuche harmonischer mit meinen Mitmenschen umzugehen, mit den Tieren, mit der Umwelt. Und für diese Welt ist Vielfalt wichtig! Jeder Mensch ist einzigartig. Und durch die Einzigartigkeit von jedem von uns, ist unsere Gesellschaft so reich, wie sie ist. Es ist wichtig unsere Einzigartigkeit als Mensch zu akzeptieren, zu kultivieren und auch zu leben. Bei den Tieren ist es ganz genauso. Die Einzigartigkeit jedes einzelnen Tieres, jedes einzelnen Lebewesens auf dieser Welt ist wichtig für die Gesamtbalance dieser Welt und deswegen setze ich mich ein, bei der WWF Spendenkampagne «Yoga für die Artenvielfalt».“ – Dr. Ronald Steiner –

 

MONTAG, 9.03.2020 von 9:30 – 11:30 Uhr im Private Yoga Institute!

Um Anmeldung wird gebeten – nur begrenzte Plätze verfügbar! Spendenempfehlung 25,- €.

https://www.wwf.de/yoga-fuer-artenvielfalt/

https://de.ashtangayoga.info/200303-wwf-spendentour-deutschland/

Durch aktivieren dieses Häkchens erklärst du dich damit einverstanden, das wir deine Daten speichern und im Rahmen dieser Website verarbeiten. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

*Pflichfelder

Wildcard SSL Certificates