Jivamukti Legende Cat Alip-Douglas im Mai zu Gast

Jivamukti Legende Cat Alip-Douglas im Mai zu Gast

 

Was ist Sangyé? – Jivamukti Workshop und Kurs mit Cat Alip-Douglas

 

 

Freitag, 24.Mai von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Workshop: Was ist ein SANGYÉ?

Sangyé ist ein tibetisches Wort und bedeutet „Erwacht“. Sang bedeutet „Erwachen“ aus dem Schlaf der Ignoranz und „Reinigen“ der Dunkelheit sowohl von emotionalen als auch von kognitiven Verschleierungen. Gyé bedeutet wie eine blühende Lotusblüte – sich für alles Erkennen zu öffnen und die Weisheit der Allwissenheit zu „entwickeln“ – das Wissen um die wahre Natur der Dinge, so wie sie sind, und das Wissen über alles in seiner Vielheit .
Sangyé lässt sich auch als Buddha übersetzen – einer, der wach ist.

Samstag, 25. Mai von 10.30-12.00 Uhr

Asana-Klasse: Wie erleichtert die Yoga-Praxis ein Erwachen?

Das Asana-Element konzentriert sich auf grundlegende Stärke und Techniken, die der Schlüssel für ein bewussteres und fließenderes Üben sind. Stellt euch darauf ein, auf vielen Ebenen herausgefordert zu werden und spürt gleichzeitig die Kraft in euch, unbeirrt auf eurem Weg für das Erwachen zu sein, ein Sangyé im Training.

 

Preise: 

Workshop & Klasse: €68/62*

Workshop: €50/45*
Klasse:  €25/23*

*Rabatt für Mitglieder des Private Yoga


*Pflichfelder

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wildcard SSL Certificates